19. Tag  Essen auf dem Trail 17.4.

Heute morgen stand ich um 5 Uhr auf und war um halb 6 Uhr auf dem Trail. Ich wollte möchlichst früh so weit als möglich kommen. Betreffen dem Food geht es mir bedeutend besser als vorher. Nicht nur Nüsse und Reis. Ich habe eine rechte Auswahl an diversen Lebensmitteln. Sogar getrocknete Erdbeeren. Nur zum trinken gibts jeweils Wasser. Ich überlege mir dann, was könnte ich heute zum Znacht kochen. (Tönt jetzt ziemlich übertrieben) dafür ist mein Lebensmittelbeutel auch schwerer geworden. 

Essen für eine Woche


Gemäss anderen Hikern brauche ich pro Tag ca. 5000 Kalorien. Wenn ich alles was ich esse zusammenzähle komme ich nie auf diese Zahl. Diesen Tag lief ich bis weit bis zum Deep Creek. Ca. 25 Meilen. Eigentlich aber auch nur weil es den ganzen späteren Nachmittag kein flaches Stück Erde gab um mein Zelt aufzustellen. Unser Lagerplatz war dann bei Meile 303. 

Auf der Brücke beim Eingang zum Deep Creek

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s