25.Tag  Mount Baden Powell 23.4.

Heute morgen nach einem guten Morgenessen  brachten sie mich retour auf den Trail. Ich habe jetzt neue Schuhe, welche ein wenig höher sind als die alten von Jonny. Es waren gute Schuhe aber nach all den Trainings und PCT Meilen einfach aufgebraucht. Auf den ersten paar Metern, ich wollte die obersten Schlaufen bei den neuen Schuhen  offenlassen, fädelte ich mit den Schuhbändel des anderen Schuh bei eben diesen Hacken ein und es kam wie es kommen musste. Es überschlug mich mitsamt Rucksack auf dem PCT. Ron und Michèle haben dies mitangesehen. Die denken jetzt wohl wie dieser Schweizer Hiker es überhaupt bis nach Wrightwood geschafft hat. Ausser ein paar Kratzer habe ich nichts abbekommen. Danach wusste ich, dass man Schuhe richtig binden sollte. Nach 5 Meilen kam ich an den Fuss des Mount Baden Powell. Alle haben mir geraten nicht die Strecke über den Berg zu nehmen. Zu viel Schnee und ich kein Eispickel und keine Krallen (crampons) für die Schuhe. Es wäre doch fiel einfacher auf die Wüste auszuweichen. Ich habe mir überlegt, wenn ich wegen dem Schnee jetzt schon kneife, wie um Himmels willen soll ich über die Sierra gehen. (In der Zwischenzeit habe ich mir Pickel und Schuhkrallen per Internet bestellt und nach Tehachapi schicken lassen). Auf den Berg selber waren es nur 4 Meilen. Die ersten beiden Meilen waren einfach zu laufen. Nur selten Schnee. Dann immer mehr Schnee. Es war nicht gefährlich aber man musste gut aufpassen um nicht abzurutschen. Irgendwann sah ich dann auch kein Weg mehr. Ich hatte ein GPS, also kein Problem. Von da an ging ich nur noch gerade durch den Schnee nach oben. Oben angekommen entschädigte mich die Aussicht für den Chrampf der letzten Meilen. 

Blick vom Mount baden Powell

Durch den Wald nach oben


Anschliessend ging ich noch weiter bis zu einem schönen campground im Wald. Ca bei Meile 384. 

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s