26.Tag  Ritas Dorn Preuss Training  24.4 

Ich stand früh auf und war um 6 Uhr als erster auf dem Trail. Es sind auf diesem Trailabschnitt mehrer Wegvarianten möglich. Ein Teil des PCT ist gesperrt wegen irgendeiner gelben Froschart. Als dort ging es dann einige Meilen über die Strasse. So kam ich dann auch gut vorwärts, die Strecke war einfach. Mein Zelt schlug ich dann recht spät nach 18 Uhr bei Meile 410 auf. So weit bin ich noch nie an einem Tag gelaufen.  Es ist eigentlich schon noch interessant. Irgendetwas schmerzt fast immer. Entweder ein Fuss dann irgendein Muskel oder ein Gelenk. Blasen habe ich keine mehr. Aber daran habe ich mich ein bisschen gewöhnt. Kurz bevor ich in die USA abreiste hat mir Rita von der Hochwiese noch die Dorn Preuss Methode für das Becken ausrichten gezeigt. Diese Übung mache ich jetzt jeweils vor dem einschlafen. Besten Dank Rita für den Tipp. 

Screenshot vom GPS mit Meile 400

Werbeanzeigen

2 Kommentare zu „26.Tag  Ritas Dorn Preuss Training  24.4 

  1. Hallo Martin gerne lese ich deine Kommentare wie es dir geht. Das ich darin auch noch erwähnt werde freut mich natürlich sehr. Es ist ja super wenn dir die Übung hilft. Schon spannend was du da alles erlebst.. Die Heizung die ihr eingebaut hat funktioniert. Bei unseren Temperaturen können wir sie gut gebrauchen. Wir wünschen dir noch eine interessante wunderschöne Weiterreise. Ganz Liebe Grüsse von der Hochwiese.

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s