49. Tag  in die Berge 17.5.

Mit Candido zusammen ging ich bis ca. 20 Meilen nach Kennedy Meadows wo wir am späteren Nachmittag die anderen Hiker für die  Bergtour der nächsten Tage treffen wollten. Vorläufig waren wir dann zu fünft. Dazu kamen noch ein Paar aus Deutschland. Arrow und Navigator und ebenfalls aus Deutschland Mozart. Zusammen wollten wir es wagen. Am Morgen war alles noch trocken und heiss. Je höher wir kamen umso mehr und grössere Schneeflecken es hatte als wir unser Lagerplatz suchten hatten wir bereits Mühe ein flecken ohne Schnee zu finden. Die Höhe des Lagers war bei knapp 10000 Fuss. Um 17 Uhr waren wir dann vollzählig. 

Erste Schneeflecken im Bergwald.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s