51.Tag  Chicken Spring Lake 19.5.

Heute Nachmittag sind wir beim Cottonwood Pass vorbeigelaufen. Der Trail geht auf und ab. Eigentlich ist es kein Weg mehr, nur noch Schnee. Manchmal mehrere Meter dick. Wir laufen in einer Höhe um die 11000 Fuss oder höher. Unser Camp haben wir dann am Nachmittag beim Chicken spring Lake aufgeschlagen. Auf dem einzigen schneefreien Platz weit herum. Für Wasser hackte ich ein Loch ins Eis vom kleinen See. Waschen konnte ich mich auch an diesem Loch im Eis, wobei das Waschtuch jedoch fast einfror. ( und ich auch)  Heute machten wir nur 13.6 Meilen. Es ist jedoch sehr streng zum laufen. Bei jedem 2. Schritt bricht man durch die oberste kompakte Schneeschicht ein. Morgen früh haben wir abgemacht, dass wir um 5 Uhr auf den Trail gehen. Dann ist es einfacher zu laufen. Es ist alles gefroren und man bricht nicht im Schnee ein. 

In der Gruppe läuft es sich sicherer in den Bergen


Wasser holen und filtern aus dem See. Das Eis ist ca 15cm dick.


Camp beim Chicken Spring Lake.

2 Kommentare zu „51.Tag  Chicken Spring Lake 19.5.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s