69.Tag  Schuhreparatur 6.6.

Dienstag. 6.6. Habe in dem Motel in Reno gut geschlafen obwohl ein Lüftungs Ventilator direkt oberhalb von meinem Zimmer einen rechten Lärm machte. Vor dem Mittag war ich auf dem Flughafen von Reno. Danach ging es wieder zurück. Bis Susanville mit dem Mietauto und danach mit einem Trailangel nach Chester. Unterwegs kaufte ich mir noch shoe gloo. Damit reparierte ich am Abend dann meine Bergschuhe welche ich mit den Eiskrallen an 2 Orten beschädigt habe. Ich musste zuerst lernen mit den Dingern umzugehen. Hoffentlich sind die Schuhe danach auch wieder dicht. Zuhause würde ich die Schuhe zum Schuhmacher Galante in Mels bringen. 

Skulptur mit Skifahrer auf dem Flughafen in Reno.

Mein kleines Mietauto irgendwo zwischen Susanville und Reno.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s