75.Tag  Burney falls 12.6.

Wir waren recht spät dran als wir uns um bald 10 Uhr von allen verabschiedet hatten. Am Morgen gab es noch ein gutes Frühstück. Über den Tag nahmen wir es recht gemütlich. Mitten im Wald fanden wir einen Tisch und diverses zum Essen und trinken. Von trailangels aufgestellt. Ich staune immer wieder über die Gastfreundschaft von den Leuten. Wir nahmen uns auch Zeit um die Burney Falls anzuschauen. Ein grösserer Wasserfall bei dem zusätzlich auch viel Quellwasser aus dem Gestein kommt. Der Fluss unterhalb des Wasserfall ist grösser als oberhalb. Am späteren Nachmittag trafen wir dann beim Rock Creek noch auf weitere Hiker und schlugen dort mitten im Wald auch unser Nachtlager auf. 

Immer in Richtung Kanada.

Überraschung im Wald

Burney falls

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s