82.Tag  Bellingham  19.6.

Habe letzte Nacht in einem nagelneuen Pferdetrailer geschlafen. Nicht hinten wo die Pferde sind. Vorne hat es extra einen Raum für den Pfleger. Danach hat mir Candido Bellingham und Umgebung gezeigt. Ich war schon einmal dort. Im 2012 haben wir dort unser motor home abgeholt. Ebenfalls kenne ich nun mehrere pensionierte border patrol Mitarbeiter. Wir waren zu einem Zmorge eingeladen. Am Abend wurde bei Mike grilliert und dazu waren wieder diverse border patrol und deren Frauen eingeladen. 

Der Stall von Mike und Trisha. Pferde, Ponys, Geissen, Katzen, Hunde, Hühner usw.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s