130.Tag   Skypen mit Familie  6.8.  

Im Motel haben sie mir zugesichert dass ich Internet habe. Am Morgen wollte ich noch mit der Familie Skypen. Also das ist manchmal so eine Sache mit den Zusicherungen. Im Zimmer kein Internet. Vor dem Zimmer ein wenig und zum Skypen musste ich auf die Steine hinter dem Office sitzen, da der einzige Sender für alle 3 Gebäude im Office installiert war. Zum Glück war es ein schöner Sonntagmorgen. Zum Zmorgä ging ich in ein nahe gelegenes Restaurant. Ich liebe die amerikanischen Frühstück. Eier, Speck, Gebratene Kartoffeln ( Rösti ) , Toast und Konfitüre. Ich kann die Kalorien auch gut gebrauchen. Nachdem ich in cascade Locks alles erledigt hatte ging es über die Bridge of the Gods welche den Columbia River überquert. ( Brücke der Götter). Der Name der Brücke entstammt aus einer indianischen Sage von einer alten Natur Felsbrücke über den Fluss. Wikipedia weiss da Bescheid. Bis zum Abend machte ich noch ca. 14 Meilen.

Die Bridge of the Gods….

…. welche den Columbia River überquert welcher die Grenze zwischen den beiden Bundesstaaten Oregon und Washington bildet.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s