131.Tag  stille Hiker 7.8.

Heute war ich im Wald der stillen Hiker. Vielleicht kam mir das auch nur so vor. Jedenfalls traf ich bei einer kleinen Wasserquelle auf einen anderen Hiker und beide hatten die gleiche Idee. Nämlich das Zmorgä essen. Ich sagte hello und zurück kam ein brummeln. Als der andere fertig war stand er auf packte den Rucksack und ging. Kein Wort. Ich ging dann auch weiter und ein wenig später kam mir ein älterer Hiker entgegen. Ich sagte „hello“ und die Antwort war nichts. So geht das nicht. Also sagte ich zu ihm. Er sei nicht sehr gesprächig. Die Antwort war ein murmeln. Und weiter war er auf dem Trail. Ich denke es ist wichtig wenn man jemand trifft, dass man mindestens hallo sagt oder besser ein paar Worte reden, sich gegenseitig vorstellen. Jedenfalls kennt man Medic (mein Trailname) auf dem Trail und das könnte wichtig sein falls etwas passieren sollte. 

Ein Selfie beim Zmorgä am steamboat Lake.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s