151.Tag  Old PCT Trail 27.8.

Zur Zeit stehe ich eher später auf. So ca. um viertel vor 6 Uhr. Die beiden Bayern stehen noch später auf. Da sie im Gegensatz zu mir jedoch nicht kochen sind wir dann um viertel vor 7 Uhr alle fertig zum laufen. Ich könnte mit diesen Energieriegeln wie die essen nicht leben. Das ist so etwas gutes, eine heisse Schokolade und Outmeal mit Erdbeeren, Pfirsiche oder Blaubeeren am Morgen. Nach einigen Meilen gab es eine Abzweigung zum alten PCT. So kürzen wir unseren Weg um ca. 5 Meilen ab. Der Weg wird nicht mehr gross benützt und wir mussten dauernd über Bäume klettern. Ebenfalls hat es 2 Bachüberquerungen eine davon ist ein recht grosser Bach. Ich fand nach einigem Suchen eine Verklausung mit mehreren Baumstämmen über welche wir dann klettern konnten. Ich war heilfroh als wir alle 3 auf der anderen Seite waren. Bis zum Abend liefen wir dann ca. 23 Meilen. Gleich nach der Ankunft beim Lager um ca. 18 Uhr nahm ich noch ein Bad im Fluss daneben. Sooo… kalt aber so schön dann ein bisschen sauberer in den Schlafsack zu gehen. Beim Abendessen drehte sich dann das Gespräch wieder oft über Essen. Ich selber esse so viel wie noch nie am PCT. Nur um danach noch ein wenig Hunger zu haben. Ich freu mich dass wir morgen Stehekin erreichen. Als erstes gehe ich einen grossen Burger essen. 

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s