155.Tag  Rainy Pass 31.8.

Letzte Nacht haben die Chipmunks meinen Foodsack und mein Rucksack angefressen. Der Foodsack hing eigentlich etwa 4m hoch in den Bäumen und mein Rucksack war im Vorzelt. Andere Hiker nehmen das Essen oft in das Zelt. Genau wegen den Chipmunks. Die Landschaft durch die wir laufen ist einfach sehr schön. Wir haben das riesige Glück dass wir meistens schönes Wetter haben. Am Mittag kamen wir zum Rainy Pass. Nur schon der Name sagt, dass hier das Wetter oft nass ist. Nicht umsonst wirbt Washington mit dem Satz: der immergrüne Staat. Die Wälder sind grün. Manchmal mehr als bei uns. Am Boden Moos und darüber viel Grünzeug und Beeren. Bis am Abend kamen wir zum Methow Pass.

Bis auf wenige Tage dauernd das schönste Wetter.

Bei schönstem Wetter dem Rainy Pass.

Im nördlichen Teil von Washington hat es bei grösseren campsites oft solche WC. Dies hier mit super Aussicht.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s