Was ist der PCT?

Der Pacific Crest Trail (PCT) ist einer der 3 Weitwanderwege in den USA. Es ist ein 4279 Kilometer  langer Fernwanderweg und Reiterweg im Westen der USA, der eng an den höchsten  Teil des Sierra Nevada Gebirges und der der Kaskadenkette angepasst ist, die 160 bis 240km östlich der US- amerikanischen Pazifikküste liegen. Der südliche Endpunkt des Wanderweges liegt im Süden von Campo (Kalifornien) auf der Grenze der USA zu Mexiko. Der nördliche Endpunkt auf der Grenze zu Kanada am Rande von Manning Park in British Columbia. In den USA läuft der PCT durch Kalifornien, Oregon und Washington. Der höchste Punkt wird am Forester Pass in Kalifornien mit 4009 m erreicht.

Der Westen der USA